Unternehmen

Europont ist ein alteingesessenes Südtiroler Unternehmen. Seit 25 Jahren liefern wir Planung, Einrichtung und Verleih von Hilfsbauten für das Baugewerbe – sowohl für Neubauten als auch für Renovierungsarbeiten. Unser Angebot gilt ebenso für Infrastrukturanlagen, Industrie sowie Sport- und andere Veranstaltungen.

Geographischer
Referenzmarkt

Der Referenzmarkt des Unternehmens ist der gesamte Nordosten Italiens, wo wir bislang über 3 Betriebsstandorte verfügen: Bozen, Trient und Verona. Ein vierter wird bald in San Zenone degli Ezzelini, Provinz Treviso, hinzukommen. Auf ganz Italien erstreckt sich hingegen unser Markt für Dienstleistungen im Bereich elektrische Grundeinrichtungen (E-Werke, Strommasten und Dämme) und für verschiedene Infrastrukturen wie Brücken, Viadukte und Tunnel sowie industrielle Infrastrukturen (Instandhaltung von Industrieanlagen und Fermentern).

Leitbild

Wir bringen Sicherheit auf die Baustelle!
Wir erkunden die Notwendigkeiten der Kundenunternehmen, suchen nach optimalen Lösungen und sorgen für deren effiziente Umsetzung. Dabei achten wir insbesondere auf die Einhaltung der Baustellenzeiten und der Sicherheit aller Beschäftigten, wobei wir in allen operativen Bereichen auf sehr erfahrene und kompetente Teams zählen können.

Leitbild

Wir bringen Sicherheit auf die Baustelle!
Wir erkunden die Notwendigkeiten der Kundenunternehmen, suchen nach optimalen Lösungen und sorgen für deren effiziente Umsetzung. Dabei achten wir insbesondere auf die Einhaltung der Baustellenzeiten und der Sicherheit aller Beschäftigten, wobei wir in allen operativen Bereichen auf sehr erfahrene und kompetente Teams zählen können.

PLANUNGSKONFORME BAUSTELLENEINRICHTUNG
UNTER UMFASSENDER BERÜCKSICHTIGUNG DES KUNDENWILLENS
UND DER GELTENDEN BESTIMMUNGEN.

Wir machen es möglich, indem wir folgende Stärken von Europont zum Einsatz bringen:

Auswahl der
besten Materialien

Europont setzt fast ausschließlich auf Gerüste von Layher®, die führende Marke im höchsten Marktsegment. Die Produkte dieses Herstellers zeichnen sich sowohl durch ihr begrenztes Gewicht und Volumen als auch durch ihre Widerstandsfähigkeit, Sicherheit und Vielseitigkeit aus. Unsere Gerüstausstattung konzentriert sich auf zwei recht unterschiedliche Modelle: das Steckrahmengerüst Blitz und – vor allem – das multidirektionale Allroundgerüst.

Bei Europont verwenden wir schon seit langer Zeit beide Systeme und kennen sie daher bis ins Detail. Für unsere Kunden bedeutet dies, dass wir ihnen stets die notwendige Beratung liefern können, um zu entscheiden, welches System für ihre Baustelle jeweils am besten geeignet ist.

Blitz

Das Steckrahmengerüst Blitz aus verzinktem Stahl oder Aluminium ist ein seit Jahren weltweit bewährtes System, das sich an jeden Verwendungszweck anpassen lässt, vom professionellen Gerüstbau bis zu Anwendungen auf handwerklichem Niveau. Das Blitz-System besteht aus vorgefertigten Steckrahmen und wenigen Grundelementen, ermöglicht einfachen und schnellen Zusammenbau und ebensolche Montage. Die Gerüstkonstruktion wird somit extrem schnell, leicht und robust und erfüllt strengste Sicherheitsanforderungen. Dieses Gerüst aus vorgefertigten Steckrahmen ist selbstverständlich mit den entsprechenden ministeriellen Genehmigungen ausgestattet, und zwar sowohl für die Stahl- als auch für die Aluminiumvariante, und verfügt darüber hinaus über zahlreiche internationale Zulassungen und Zertifikate.

Allround

Vielseitigkeit, schnelle Montage und Sicherheit sind die drei großen Stärken des ersten multidirektionalen Gerüstsystems, das bereits 1974 von Layher® entwickelt wurde. Das Allroundgerüst hat sich aufgrund seiner Spitzenleistungen auf dem Markt immer mehr durchgesetzt und ist zum Synonym für ein qualitativ hochwertiges Modulgerüst geworden. Die schnellen und zugleich schraubenlosen Verbindungen stellen eine einzigartige Kombination dar, die es ermöglicht, die verschiedenen Komponenten rechtwinklig oder in den gewünschten Ausrichtungen miteinander zu verbinden, wobei die perfekte Übertragung der Lasten garantiert ist.
Bei Europont verwenden wir schon seit langer Zeit beide Systeme und kennen sie daher bis ins Detail. Für unsere Kunden bedeutet das, dass wir ihnen die stets notwendige Beratung liefern können, um zu entscheiden, welches System für ihre Baustelle jeweils am besten geeignet ist.

Großes Lager

Europont verfügt über eine Gerüstausstattung, die über dem marktüblichen Durchschnitt liegt. Dieses Merkmal schlägt sich in einer sehr schnellen Reaktion auf die Erfordernisse der Kunden nieder: Zur Durchführung geplanter Arbeiten müssen sie nicht erst eine oder mehrere Wochen warten, bis das notwendige Material von einer anderen Baustelle zurückkommt.

Montageteams

Fest angestellte Montageteams: Wir verfügen über loyales Personal mit hohem Verantwortungsbewusstsein, das sich zudem durch mehrjährige branchenspezifische Erfahrung auszeichnet.
Die verschiedenen Montageteams von Europont sind so aufgeteilt, dass sie das gesamte Gebiet abdecken, das den geographischen Kernmarkt des Unternehmens darstellt. Sie hängen jeweils von einem der drei Betriebsstandorte ab, zu denen bald ein vierter hinzukommt: Bozen, Trient, Verona und Treviso.
Die hohe Zahl der angestellten Monteure garantiert eine allgemein bessere Qualität der erbrachten Leistungen, während die geographische Aufteilung der Teams Vorteile hinsichtlich der Schnelligkeit der Ausführung erbringt.

Erfahrung in der
Erstellung von
Unterlagen

Erfahrung und Kompetenz bei der Erstellung oder Beschaffung der Baustellendokumentation. Eine effiziente Ausführung dieser Tätigkeit setzt zunächst vor allem die Gestaltung der Kontakte mit den Sicherheitsbeauftragten der Baustelle voraus. Konkret erhält der Kunde dann die Erstellung und Auslieferung der gesamten unterstützenden sowie der Sicherheitsdokumentation für die Baustelle: Zu nennen sind hier insbesondere POS, PIMUS, Anpassungen der Antimafia- und der Bestimmungen zur Bekämpfung der Geldwäsche, Genehmigungen der Gemeinden für die Besetzung öffentlichen Grunds und die Baustellenbeschilderung. Im Rahmen dieser Dienstleistung wird den Kunden darüber hinaus die gesamte Dokumentation zur Verfügung gestellt, die der Haftungsminimierung gegenüber den Subunternehmern dient.

UNSER TEAM

Nachstehend das Führungspersonal von Europont. Das Unternehmen bezieht seine Stärke im praktischen Einsatz aus dem Engagement zahlreicher fachlich qualifizierter Mitarbeiter.

Dott. Marco Carlini

CEO

Rag. Giuseppe Capicotto

Verwaltung

Rag. Emanuela De Menech

Verwaltung

Geom. Marco Giaier

Verkaufsabteilung

Geom. Massimiliano Zadra

Verkaufsabteilung

Geom. Massimo Endrici

Verkaufsabteilung

Geom. Andrea Massari

Technische Abteilung

Ing. Angelo Nardelli

Technische Abteilung

Rag. Carlo Giaier

Verkaufsabteilung

Geom. Andrea Barnabè

Technische Abteilung

Sig.ra Lucia Zonin

Verwaltung